Decken Sie mit uns die Meller Tafel! Ihr Vertrauen ist unser höchstes Gut.

Jeder gibt, was er kann.

Ein herzliches
Danke
an alle unsere Förderer und Unterstützer!

Wir freuen uns über Privatspender*innen, die uns „einfach mal so“ eine Tüte mit Lebensmitteln vor die Tür stellen, oder die Lebensmittel abgeben oder sogar gezielt einkaufen, um Bedürftigen zu helfen. Einige sammeln in der Nachbarschaft, in der Schulklasse, im Verein … Lebensmittel oder Geld. Spenden anlässlich von Familienfeiern, Jubiläen oder Todesfällen werden überreicht. Vereine, Kirchengemeinden, Institutionen, Stiftungen helfen mit ihren Gaben. Firmen räumen uns Sonderkonditionen und Rabatte ein, Lebensmittelhändler, Märkte, Lebensmittelerzeuger und -verarbeiter stellen Waren zur Verfügung, die nicht mehr in den Verkauf gelangen können.

Es gibt viele Möglichkeiten, die Arbeit der Tafel Melle zu unterstützen.

Wir sind dankbar für jede Form der Unterstützung und Hilfe!

Jeder gibt was er kann. Werden Sie jetzt Förderer!