Decken Sie mit uns die Meller Tafel! Ihr Vertrauen ist unser höchstes Gut.

Sie möchten Kunde der Tafel werden?

Wenn Sie

  • Ihren Wohnsitz in unserem Einzugsgebiet haben
    und
  • mit Ihren Einkünften unter der Einkommensgrenze liegen, mit der man als armutsgefährdet gilt (momentan knapp über 1000 € monatlich),

helfen wir Ihnen gerne.

Rufen Sie bitte montags zwischen 10 und 12 Uhr an (05422 95 93 00). Ihnen wird ein Termin genannt, zu dem Sie bitte eine KOPIE Ihres Einkommensnachweises mitbringen. Das kann die Lohnabrechnung oder ein Bescheid über Rente, Grundsicherung, Wohngeld, Leistungen nach SGB, ALG oder ähnliches sein. Alle anderen benötigten Unterlagen erhalten Sie dann von uns.

Sie sind oder waren bereits Tafelkunde?

Dann rufen Sie bitte montags zwischen 10 und 12 Uhr an (05422 95 93 00). Sie bekommen einen Termin genannt, zu dem Sie Lebensmittelkisten erhalten. Wenn Sie länger nicht bei der Tafel waren, bringen Sie bitte eine KOPIE eines aktuellen Einkommensnachweises mit.

Jeder gibt was er kann. Werden Sie jetzt Förderer!