Decken Sie mit uns die Meller Tafel! Ihr Vertrauen ist unser höchstes Gut.

Die Tafeln: Lebensmittel retten. Menschen helfen.

Seit mehr als 20 Jahren verteilt die Tafel Melle gespendete Lebensmittel an Bedürftige und leistet damit einen wichtigen Teil zum gesellschaftlichen Zusammenleben; dass ist aber nur durch die vielen Helferinnen und Helfer in und um Melle möglich und natürlich durch die zahlreichen Spenderinnen und Spender, die mit Lebensmitteln, Sachspenden und auch Geldspenden unsere Tafel erst möglich machen.

Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen holen aus den Geschäften, von Erzeugern und verarbeitenden Betrieben Lebensmittel ab, sortieren diese und organisieren bis zu 5 Mal die Woche die Verteilung in der Lebensmittelausgabe.

Vor der Corona-Pandemie gab es dabei 5 Lebensmittelausgaben in der Woche. So konnte wöchentlich fast 1000 Personen geholfen werden. Die aktuelle Lage zwingt uns zu Einschränkungen. Mit im Augenblick 3 Ausgaben pro Woche erreichen wir durchschnittlich 460 Erwachsene und 200 Kinder und Jugendliche. Wir hoffen, dass sich die Situation schnell entspannt und die Tafel Melle bald wieder 5 Lebensmittelausgaben in der Woche umsetzen können.

Für aktuelle Informationen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf oder schauen in unserem Bereich für Neuigkeiten.

Sie möchten mehr über die Arbeit der Tafeln in Deutschland wissen?

Informieren Sie sich auf diesen Websites:

Tafel Deutschland e. V.: www.tafel.de
Tafel-Jugend: www.tafel-jugend.de
Landesverband Niedersachsen: www.tafel-niedersachsen.de

Was macht die Meller Tafel?

Im April 1998 wurde sie nach dem Vorbild anderer ehrenamtlich agierender Tafeln gegründet.

Die Meller Tafel hat es sich zur Aufgabe gemacht, gespendete Lebensmittel abzuholen und an Bedürftige weiterzuleiten. Auch Sie können etwas tun!

Wer unterstützt die Meller Tafel?

Menschen wie Sie; verschiedene Kaufhäuser, Bäcker, Lebensmittelhersteller, Lebensmittelmärkte, Getränkefirmen, Banken, Automobilhändler und andere Geschäftszweige aus der Vielfalt der Einzelunternehmen, Gesellschaften, Öffentlichen Betrieben und Verwaltungen.

Was können Sie für die Tafel machen?

Wir brauchen Ihre finanzielle Unterstützung für die anfallenden Kosten, für z.B. Benzin, für Reparaturen, Telefon, Büromaterialien, Porto, Strom-/Heizkosten etc.

Auf Wunsch erhalten Sie eine abzugsfähige Spendenquittung.

Förderer & Partner

Jeder gibt was er kann. Werden Sie jetzt Förderer!